Impressum | Standort: Aktuell - ASKÖ Skiurlaub in den Dolomiten - Dolomiti-Superski März 2019
Termine
6. Sonntagberger Bike & Run
Ort:Straße auf den SonntagbergSa. 21.9.19
Service
Nützen Sie Ihre persönlichen Vorteile!
Programm
ProgrammBild
Informieren Sie sich über unser neues Programm 2018/2019
Partner
Aktuell - ASKÖ Skiurlaub in den Dolomiten - Dolomiti-Superski März 2019
ASKÖ Skiurlaub in den Dolomiten - Dolomiti-Superski März 2019

ASKÖ Skiurlaub in den Dolomiten -
Dolomiti-Superski März 2019
 
Diese Woche in den grandiosen Skigebieten rund um den Sellastock ist für
mich - Reiseleiter Paul - und auch für die meisten Mitreisenden ein
Highlight des ganzen Jahres. Diese Woche war besonders schön. Das Wetter
war, bis auf einen kleinen Ausrutscher am Montag, es hat am vormittag
geschneit, fantastisch. Der Schnee auf den Pisten optimal, es gab kaum - wie
es um diese Jahreszeit und bei den hohen Temperaturen (bis +20 Grad C) sein
kann - sulzigen Schnee. Am Sonntag wurden die Skigebiete Buffaret, Ciampac
und Rosengarten, der gleich 2 Superabfahrten bietet,  befahren. Diese
Skigebiete sind von unserem Quatier dem Hotel Miramonte in Vigo di Fassa
direkt erreichbar. Am Montag wurde Witterungs- bedingt nur im
Cattinaccio-Rosengarten Ski gefahren, auf Grund des Neuschnees und der
nachmittäglichen Sonne war es trotzdem ein sehr, sehr schöner Skitag. Der
Dienstag sollte Sonne mit Wolkenfeldern bringen, die meisten von uns
starteten eine Sellaronda von dem Ausgangspunkt Lupo bianco. Es war ein
wunderbarer Tag, nur die Wolkenfelder blieben aus und so blieb es dann für
den Rest der Woche, Sonnenschein vom Morgen bis zum Abend und keine Wolke zu
sehen.
Am Mittwoch brachte uns unser Bus auf den Fedaja-Pass. Von diesem ging es
nach Malgaciapelia und dann hinauf (ohne Wartezeit, das ist nicht
selbsverständlich) auf die Marmolatta.
Die Rundumsicht war großartig, kein Wind, angenehme Temperaturen und die
Abfahrt ein Traum in Weiß. Dieser Tag war sicher der Höhepunkt unserer
Skiwoche, die mit einem Ausflug in die Skigebiete Latemar und San Pellegrino
beendet wurde. 
Ein besonderes Zuckerl dieser Skiwoche ist, daß uns unserer Bus jeden Tag zu
dem Ausgangspunkt unserer Wahl bringt und uns vom vereinbarten Treffpunkt
wieder abholt. Das bedeutet vor allem die Ski und verschiedene
Ausrüstungsgegenstände bleiben im Bus. Seit dem Vorjahr ist Katharina
Höllmüller, eine sehr sportliche junge Dame, unsere Chauffeuse, die sofort
zum absoluten Liebling unserer Reisegruppe wurde. Extrem kompetent, was die
Handhabung des Busses anbelangt, freundlich und zuvorkommend im Umgang mit
allen Reisenden wurde sie natürlich auch für das nächste Jahr gebucht.
Nach dieser tollen Woche war es natürlich völlig klar, wir fahren 2020
wieder in dieses Gebiet zum Skifahren und deshalb wurde das Quartier gleich
vorgebucht. Reisetermin für den Skiurlaub in den Dolomiten ist Samstag, 14.
Bis Samstag, 21.März 2020. Mitfahren können alle die Interesse am gepflegten
Skifahren in einer grandiosen Landschaft haben, ASKÖ-Mitgliedschaft ist
erwünscht, aber keineswegs Voraussetzung.