Termine
48. Nationaler Wandertag
Ort:ASKÖ-SporthausFr. 26.10.18
Service
Nützen Sie Ihre persönlichen Vorteile!
Programm
ProgrammBild
Informieren Sie sich über unser neues Programm 2018/2019
Partner
Aktuell - Berglauf-Weltmeisterschaften in Andorra
Berglauf-Weltmeisterschaften in Andorra

Christoph Pölzgutter lief auf Rang 50 bei den Berglauf-Weltmeisterschaften

 

Die weltbesten Athletinnen und Athleten der Berglaufszene starteten am 16. September in Canillo, Andorra bei den diesjährigen World Mountain Running Championships. Der österreichischen Farben vertraten in der Klasse U20 der Waidhofner ASKÖ-Läufer Christoph Pölzgutter und die Oberndorferin Katharina Götschl vom USKO Melk.

 

Die beiden Schüler der HTL Waidhofen hatten in ihrem Rennen 7,35 Kilometer und 576 Höhenmeter zu bewältigen. Rund 2 Kilometer führten dabei bergab und auch die Höhenlage zwischen 1.940 und 2.430 Metern machten die Strecke am Pic del Maians sehr selektiv. Die beiden Nachwuchsläufer schlugen sich recht beachtlich und mit Platz 49 für Katharina bei den Damen und Rang 50 für Christoph bei den Herren war auch Teamleiter Helmut Schmuck sehr zufrieden.