Service
Nützen Sie Ihre persönlichen Vorteile!
Programm
ProgrammBild
Informieren Sie sich über unser neues Programm 2020/2021
Partner
2015-05-26
Bericht ASKÖ radteam KW21Di. 26.5.15 -

ASKÖ ARBÖ Waidhofen/Ybbs

 

Medaillenregen für ASKÖ ARBÖ Youngsters bei der Landesmeisterschaft Straße

 

Das Rennwochenende begann für den Waidhofner Radnachwuchs bereits zu Christi Himmelfahrt, denn in Offenhausen stand ein Einzelzeitfahren am Programm. Anna Handsteiner fuhr in der Klasse Mädchen U14 über 8 Kilometer auf Rang 4. Ebenfalls 8 Kilometer mußten die Klassen Mädchen und U15 bewältigen. Selina Hochbichler, Hannah Streicher, Lea Kogler und Kristina Fuchsluger plazierten sich auf den Rängen 5, 7,8 und 11. Nikolas Riegler und Jakob Schneider fuhren auf die Plätze 7 und 8. In der Klasse U17 mußten bereits 17,8 Kilometer bewältigt werden. Tobias Haslinger schaffte nach seinem Sturz in der Vorwoche ein tolles Ergebnis und finishte auf Rang 6.

 

Das Rennwochenende wurde am 16. und 17. Mai mit den Grafenbacher Radsporttagen fortgesetzt. Am Samstag standen ein Prolog und ein Kriterium am Programm, ehe die „kleine Rundfahrt“ am Sonntag mit einem Rundstreckenrennen abgeschlossen wurde. Je nach Altersklasse wurden verschiedene Distanzen gefahren und beim Rennen am Sonntag die Medaillen der Landesmeisterschaft Straße vergeben. Die Waidhofner Youngsters fuhren stark und konnten zahlreiche Medaillen mit nach Hause nehmen.

 

 

Gesamtwertung:

Mädchen: 4. Selina Hochbichler, 6. Hannah Streicher, 7. Kristina Fuchsluger, 11. Lea Kogler, U15: 10. Jakob Schneider, 15. Nikolas Riegler (krankheitsbedingtes Aus nach dem Prolog), U17: 5. Tobias Haslinger

 

Mädchen U14: Anna Handsteiner, 3. Kriterium und 2. Straßenrennen (keine Gesamtwertung)

 

Landesmeisterschaft Straße:

Mädchen U14: 2. Anna Handsteiner, Mädchen: 2. Selina Hochbichler, 3. Hannah Streicher, U15: 2. Jakob Schneider, U17: 1. Tobias Haslinger






zurück