Service
Nützen Sie Ihre persönlichen Vorteile!
Programm
ProgrammBild
Informieren Sie sich über unser neues Programm 2020/2021
Partner
2015-06-01
Bericht ASKÖ Radteam KW22Mo. 1.6.15 -

ASKÖ ARBÖ Waidhofen/Ybbs

 

ASKÖ Youngsters siegten beim BOA-Cup in allen Klassen

 

Das vierte von fünf BOA-Cup Rennen wurde am 20. Mai bei starkem Regen und rutschiger Fahrbahn abermals am Welser Messegelände ausgetragen. Die Waidhofner ASKÖ-ARBÖ Nachwuchsfahrer kamen mit den schwierigen Verhältnissen ausgezeichnet zu recht, konnten ihre Technik ausspielen und siegten in allen Kategorien.

 

Anna Handsteiner setzte sich in im Rennen der Klassen Mädchen U14 und U15 wieder vor den Jungs durch, Selina Hochbichler führte vor Hannah Streicher und Kristina Fuchsluger einen Dreifachsieg bei den Mädchen an und Tobias Haslinger stand bei den U17 Jungs ebenfalls am obersten Treppchen.

 

Bei den unlizenzierten Fahrern konnten sich die Schüler der SMS Zell in der Klasse Jahrgang 03-05 Rennrad mit Leonie Hochbichler, Ajla Hasic, Lena Haberfellner und Marlene Rumpl die Plätze 2, 3, 4 und 6 sichern.

 

Für Tobias Haslinger stand am 21. Mai eine Leistungsüberprüfung auf der Radbahn am Programm. Im Wiener Ferry Dusika Stadion mußte der junge Waidhofner das erforderliche Bahnlimit für die Teilnahme am „European Youth Olympic Festival“ in Tiflis, Georgien bringen. Das geforderte Limit über 2.000 Meter liegt bei 2 Minuten, 39 Sekunden und mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von rund 45 km/h schaffte Tobias die Qualifikation.






zurück